Erweiterte Suche
Im Grunde gut

Im Grunde gut

€ 24,70
inkl. 10%-MwSt. (=€ 2,25)
Geschichte
Herausgeber:
Rowohlt Verlag GmbH
Edition:
9 (9. Auflage)
Ersterscheinung:
02.10.2019
Erscheinungsdatum:
10.03.2020
ISBN:
978-3-498-00200-8
Form:
220cm x 220cm, 701g
 
Mit 17 s/w Abb.
Hardcover
weitere verfügbare Formate:
Beschreibung

Der Historiker und Journalist Rutger Bregman setzt sich in seinem neuen Buch mit dem Wesen des Menschen auseinander. Anders als in der westlichen Denktradition angenommen ist der Mensch seinen Thesen nach nicht böse, sondern im Gegenteil: von Grund auf gut. Und geht man von dieser Prämisse aus, ist es möglich, die Welt und den Menschen in ihr komplett neu und grundoptimistisch zu denken. In seinem mitreißend geschriebenen, überzeugenden Buch präsentiert Bregman Ideen für die Verbesserung der Welt. Sie sind innovativ und mutig und stimmen vor allem hoffnungsfroh.

Autor / Autorin: Bregman, Rutger

Rutger Bregman, geboren 1988 in den Niederlanden, ist Historiker und einer der prominentesten jungen Denker Europas. Bregman wurde bereits zweimal für den renommierten European Press Prize nominiert. Er schreibt für die «Washington Post» und die «BBC» sowie für niederländische Medien. 2017 erschien sein Bestseller «Utopien für Realisten», 2020 folgte «Im Grunde gut», das bisher in 43 Sprachen übersetzt wurde.

Kritik: SWR 2 "Lesenswert"

«Ein leidenschaftliches Plädoyer für Hilfsbereitschaft und Gemeinschaftssinn. (…) Es gibt Bücher, die zur richtigen Zeit erscheinen. Dies ist so eins.»

Kritik: SWR 2 "Lesenswert"

«Ein flammender Appell: Rutger Bregman will die Menschen aufrütteln. Sein leidenschaftliches Engagement für eine neue Sicht auf den Menschen ist mitreißend formuliert und verbreitet die gerade jetzt so dringend nötige Zuversicht.»

Kritik: Berliner Zeitung

«In unzähligen Beispielen belegt Bregman, wie sich der Mensch, wenn man ihn lässt, immer wieder für das Gute entscheidet.»

Kritik: Timothy Snyder

«Bregman ... nutzt die Geschichte, um uns die Chance zu geben, eine bessere Zukunft aufzubauen, als wir uns derzeit vorstellen können.»

Kritik: Yuval Noah Harari

«Ich habe die Lektüre von IM GRUNDE GUT sehr genossen, und obwohl ich nicht alle Schlussfolgerungen teile, hat es mich dazu bewegt, die Menschheit aus einer neuen Perspektive zu betrachten und noch dazu viele alte Überzeugungen zu überdenken. Ich kann es deshalb nur empfehlen und bin davon überzeugt, dass es viele konstruktive Diskussionen anstoßen wird.»

Stichwörter:

Geschichte, Hardcover, Softcover / Sachbücher/Geschichte, Ideengeschichte, Geistesgeschichte, Allgemeinwissen, menschliches Handeln, Sachbuch, Intuition, Menschheitsgeschichte, Anthropologie, Moralphilosophie, Geschichte der Menschheit, Politik, Geschichte, Wissen, Evolutionspsychologie, Lebensethik, Ökologie, Weltgeschichte, Gerechtigkeit, Bestseller, Soziale und ethische Themen, Gesellschaft und Kultur, allgemein, Politik und Staat, Ethik und Moralphilosophie, Sozial- und Kulturgeschichte

Mehr Bilder