Erweiterte Suche
London Rules

London Rules

€ 18,50
inkl. 10%-MwSt. (=€ 1,68)
Englische Literatur
Nummer:
5
Herausgeber:
Diogenes Verlag AG
Edition:
2
Erscheinungsdatum:
24.08.2022
ISBN:
978-3-257-30093-2
Form:
205cm x 205cm, 470g
Softcover
Beschreibung

Eine Söldnertruppe radiert ein Dorf in Derbyshire aus. Kurz darauf wird ein Pinguingehege im Londoner Zoo in die Luft gesprengt – beim Inlandsgeheimdienst MI5 herrscht Alarmstufe Rot. In Slough House dagegen gähnende Langeweile, bis Roderick Ho, Ober-Nerd der abservierten Agententruppe, nur knapp einem stümperhaft ausgeführten Attentat entgeht. Seine Kollegen eilen ihm (widerwillig) zu Hilfe und machen aus einer schwierigen Situation – das Schlimmste.

Autor / Autorin: Herron, Mick

Mick Herron, geboren 1963 in Newcastle-upon-Tyne, studierte Englische Literatur in Oxford, wo er auch lebt. Seine in London spielende ›Jackson-Lamb‹-Serie wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem CWA Gold Dagger for Best Crime Novel, dem Steel Dagger for Best Thriller und dem Ellery Queen Readers Award. Seit April 2022 läuft die Serie ›Slow Horses‹ bei Apple TV mit Gary Oldman, Kristin Scott Thomas und Jonathan Pryce.

Kritik:

»Britisch schwarz und unglaublich lustig.«

Stichwörter:

Nervenkitzeln, Englische Literatur, Belletristik, Hardcover, Softcover / Belletristik/Krimis, Thriller, Spionage, Spionagethriller, Agententhriller, Apple TV, Attentat, Gary Oldman, Geheimdienst, Humor, Jack Lowden, Jackson Lamb, Jonathan Pryce, Kirstin Scott Thomas, Krimiserie, London, MI5, Nordkorea, Olivia Cooke, Slow Horses, Spionagethriller, TV-Serie, Belletristik in Übersetzung, Spionage und Geheimdienste, City of London