Erweiterte Suche
Die unendliche Geschichte

Die unendliche Geschichte

€ 20,60
inkl. 10%-MwSt. (=€ 1,87)
Kinder- und Jugendliteratur
Herausgeber:
Thienemann
Edition:
7 (7)
Erscheinungsdatum:
15.01.2019
ISBN:
978-3-522-20260-2
Form:
220cm x 220cm, 664g
Seiten:
480
Alter:
ab 12
Hardcover

Autor / Autorin: Ende, Michael

Michael Ende (1929-1995) zählt zu den bekanntesten deutschen Schriftstellern. Neben Kinder- und Jugendbüchern schrieb er poetische Bilderbuchtexte und Bücher für Erwachsene, Theaterstücke und Gedichte. Viele seiner Bücher wurden verfilmt oder für Funk und Fernsehen bearbeitet. Für sein literarisches Werk erhielt er zahlreiche deutsche und internationale Preise. Seine Bücher wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt und haben eine Gesamtauflage von über 35 Millionen Exemplaren.

Designed von: Schöffmann-Davidov, Eva

Eva Schöffmann-Davidov, geboren 1973, hat schon als Kind alles gezeichnet, was ihr vor den Pinsel kam. Nach dem Abitur besuchte sie die Freie Kunstwerkstatt in München und studierte anschließend Gestaltung und Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Augsburg. Seit ihrem Diplom 1998 illustriert sie mit großem Erfolg vorwiegend Kinder- und Jugendbücher und unterrichtet als Dozentin für Zeichnen an der Fachhochschule für Gestaltung in Augsburg.

Kritik: Hofgeismarer Allgemeine

"Eine Lektüre für Jung und Alt."

Kritik: ZDF

„Die unendliche Geschichte ist in der Kinderbuchliteratur so etwas, wie das Buch der Bücher.“

Kritik: Blog "Gedankenvielfalt"

"Ein Klassiker, den sich keiner entgehen lassen sollte. Nicht nur die Jubiläumsausgabe ist ein wahres Schmuckstück, sondern auch der Inhalt kann glänzen wie Gold. Ich habe die Geschichte und das Abenteuer geliebt."

Kritik: Spiegel Essay

"Michael Endes Geschichte ist nicht nbur Kindergeschichte, sondern zugleich Parabel auf unsere Zeit."

Kritik: Der Spiegel

""Die unendliche Geschichte" ist ein überraschendes Stück phantastischer Literatur, ein moralisches Märchen mit allen Qualitäten eines neuen Kultbuches."

Kritik: Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt

"Das Kinderbuch des Monats [...] "Die unendliche Geschichte" ersetzt eine halbe Bibliothek - nicht nur im Kinderzimmer"

Kritik: Der Tagesspiegel

"Das Buch ist trotz der Vielfalt seiner Einfälle nie verwirrend. Ende hält seine Geschichte meisterhaft stets im Griff. Die Sprache ist direkt, klar, reich an Bildern und voller Poesie. Ein Stück Literatur für Kinder [...] und Erwachsene, das notwendige Erfahrungen vermittelt, um in dieser Welt überleben zu können."

Kritik: Die Welt

"Es handelt sich um eine Geschichte in der der Autor bewusst phantastische Elemente und Stilmittel einsetzt. [...] "Die unendliche Geschichte" emphielt sich für den eigenen Bücherschrank und zum Witerverschenken an kleine und große Menschen."

Kritik: Deutsche Volkszeitung

" [...] neuen Ende-Buch "Die unendliche Geschichte", das endlich dick (428 Seiten!) und unendlich schön ist."

Kritik: Die Zeit

"Dieses Buch wird noch in Generationen [...] Lesebuch sein. [...] Ich hätte nicht daran geglaubt, daß Michael Ende nach seinen phantastischen "Jum-Knopf"-Büchern und nach "Momo" noch einmal einer Steigerung fähig ist."

Kritik: Süddeutsche Zeitung

"Das Geheimnis des Buches liegt in Michael Endes poetischer Detailphantasie und ihrer Sprache [...] grandioser Märchenroman [...]. Wer nach Phantasien aufbricht und zurückkehrt, sieht die Welt und die Menschen in ihr mit anderen Augen."

Kritik: Stuttgarter Zeitung

"Michael Ende hat ein beeindruckendes literarisches Werk geschrieben, dem das leider meist abwertendes Prädikat "Jugendbuch" niemals gerecht wird. Es ist ein nahezu unerschöpfliches Buch, für Erwachsene wie für Kinder."

Stichwörter:

Eintauchen, Kinder- und Jugendliteratur, JUVENILE FICTION / Fantasy & Magic, Hardcover, Softcover / Kinder- und Jugendbücher/Jugendbücher ab 12 Jahre, Kinder/Jugendliche: Fantasy, JUVENILE FICTION / Classics, Michael Ende, Jugendbuchklassiker, Klassiker Jugendbuch, Momo, Wunschpunsch, Jugendbuch ab, Phantastik, Fantasy, Fantastik, Fantastik für Jugendliche, Kinder/Jugendliche: Klassische Literatur, empfohlenes Alter: ab 12 Jahre

Mehr Bilder